Aktuelle Heizölpreise sind regional unterschiedlich

Heizölpreise aktuell in Deutschland

Der Heizölpreis ist zum Ende des letzten Jahres stark gefallen. Das niedrige Preisniveau hielt auch die ersten vier Monaten dieses Jahres an. Allerdings klettert der Heizölpreis aktuell wieder nach oben und hat bereits jetzt das Niveau von Dezember 2015 erreicht.

Schwankungen des Rohölpreises

Der Rohölpreis unterliegt starken Schwankungen. Ein Vergleich der Heizölpreise macht Sinn, denn er ist in hohem Maße spekulativ gesteuert. Grundsätzlich bestimmt der Mechanismus von Angebot und Nachfrage das Niveau der Heizölpreise. Doch weil Rohöl ein extrem wichtiges Produkt ist, reagiert der Ölpreis aktuell sehr sensibel auf Nachrichten aus Wirtschaft und Politik.

Schwankungen im Wechselkurs

Ein weiterer Faktor ist der Dollarkurs. Da der US-Dollar die Handelswährung für Öl auf dem Weltmarkt ist, schlagen Schwankungen im Wechselkurs häufig auch auf den aktuellen Rohölpreis durch.

Angebot und Nachfrage

Analog hängen die Heizölpreise von vielen Faktoren ab. Je nach der Größe des Vorrats bei den Zwischenlagern und den Verbrauchern und der Nachfrage steigt oder sinkt der Preis. Hinzu kommt der Wettbewerb der Öl-Versorger, die um ihre Kunden kämpfen. Für die Heizölpreise in Deutschland sind die Preisnotierungen auf dem Rohölmarkt in Rotterdam maßgeblich.

Transportkosten

Räumliche Nähe zu den Zwischenlagern und zu den wichtigen Rohstoffhandelsplätzen lässt die Transportkosten sinken. Doch auch der Kunde selbst hat Einfluss auf den Preis - bei kleineren Bestellmengen ist der Anteil der Lieferkosten beispielsweise anteilig höher als bei größeren Bestellmengen.

Vergleichen lohnt sich

Eine ganze Menge an Faktoren also, die auf die Heizölpreise einwirken. Eine detaillierte Analyse zahlt sich daher aus und genau das ist mit unserem Ölpreisvergleich auch schnell und leicht gemacht. Geben Sie dafür in unseren Ölpreisrechner auf der rechten Seite Ihre PLZ und die gewünschte Menge ein und Sie erhalten Ihren persönlichen Heizölvergleich.

Heizöl-Preisrechner

comoil Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

comoil-Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren