Abwärtstrend hält weiter an

04.12.2008

Es geht weiter in den Keller: Der Preis für Rohöl hat heute ein Vierjahres-Tief erreicht. WTI notiert am Vormittag bei knapp über 45 US$ pro Barrel. Brent hat diese Marke sogar unterschritten und kostet momentan 44,50 US$. Damit hat der Ölpreis seit dem Hoch im Juli um über 100 US$ nachgegeben! Auch gefallene US-Lagerbestandsdaten konnten den Abwärtstrend gestern nicht aufhalten. Heizöl gibt im Zuge dieser Entwicklung ebenfalls weiter nach. In Erwartung einer weiteren Leitzins-Senkung der EZB bleibt der DAX heute stabil und dreht ins Plus.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren