Abwärtstrend vorerst gestoppt

13.10.2008

Die am Wochenende von der G7 und der EU beschlossenen Hilfsmaßnahmen für die angeschlagene Finanzwirtschaft bremsen heute den Kursverfall der letzten Woche und geben den Märkten wieder Auftrieb. Allein für Deutschland soll das Volumen bei 400 Mrd. € liegen, um Garantien zu übernehmen und Liquidität wieder herzustellen. Ob der Aufwärtstrend jedoch von Dauer sein wird, bleibt nach den Erfahrungen der letzten Wochen abzuwarten. Der Rohölpreis reagiert mit einem leichten Preisanstieg auf die neue Situation.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren