Kapital verlässt den Markt

23.10.2008

Heute ist die Fortsetzung des Trends von gestern zu beobachten: Der Dow Jones und vor allem die asiatischen Börsen haben mit teils erheblichen Verlusten geschlossen und ziehen den DAX heute weiter mit ins Minus. Noch immer geht die Angst um. Die Preise auf dem Rohölmarkt spiegeln das ebenfalls wider und geben weiter nach. Die US-Referenzsorte WTI ist auf 67 US$ gesunken, die Nordseesorte Brent liegt zur Zeit bei rund 65 US$ pro Barrel. Damit haben sich die Preise seit Juli mehr als halbiert. Heizöl gibt heute nur leicht nach und entzieht sich dem Preisverfall damit weitestgehend.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren