Neuer Kontrakt, neues Spiel

22.12.2008

Am Freitag war der Januar-Kontrakt für WTI fällig, und dieser Termin hat den Preis für die US-Referenzsorte noch einmal ins Bodenlose fallen lassen. Zeitweilig lag der Kurs sogar unter 34 US$ pro Barrel und verzeichnete damit einen Wochenverlust von über 20 %. Es herrschte Pessimismus pur. Nun ist der Februar-Kontrakt aktuell und die Karten werden „neu gemischt“. Und hier scheint sich vorläufig eine vorsichtig optimistische Haltung durchzusetzen: WTI kostet zur Zeit rund 43 US$ und nähert sich damit der Nordseesorte Brent wieder an, welche sich in den vergangenen Tagen wesentlich stabiler zeigte und momentan bei rund 44 US$ notiert.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren