Öl wieder über 100 US$

22.09.2008

Es war eine der turbulentesten Wochen in der Börsengeschichte. Nach dem historischen Rettungspaket der US-Regierung (über 700 Mrd. Dollar für die angeschlagene Finanzbranche und der großen Konsolidierung im amerikanischen Bankenwesen) scheinen die schlimmsten Nachrichten vorerst vorbei zu sein. Diese Entwicklungen lassen den Ölpreis wieder ansteigen. In der vergangenen Woche legte er um 16 % zu und überschritt heute wieder die Marke von 100 US-Dollar pro Barrel. Damit scheint der Abwärtstrend, der seit Mitte Juli angehalten hat, erst einmal gestoppt. Viel Geld wird weiterhin in den risikoärmeren Rohstoffmarkt umgeschichtet, und neben Öl ist vor allem auch Gold zur Zeit eine gefragte Investition. Das vorläufige Ende der Krise lässt die Anleger auch auf eine generelle Erholung der Konjunktur hoffen - und damit auch auf einen wieder wachsenden Energiebedarf, was den Preis für Öl zusätzlich anziehen lässt. Eine generelle Tendenz ist zur Zeit aufgrund der Ereignisse jedoch schwer vorhersagbar.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren