Schwankungen am Ölmarkt

23.09.2008

Nachdem der Rohölpreis auf dem amerikanischen Markt gestern Abend in einer bisher einmaligen Rallye binnen Stunden um bis zu 20 US$ angestiegen ist, hat sich das Preisniveau inzwischen wieder deutlich gesenkt und notierte am Mittag bei etwa 105 US$ pro Barrel. Grund für die kurzfristigen, heftigen Schwankungen waren das Auslaufen von Ölkontrakten am Terminmarkt und Gewinnmitnahmen aufgrund der gestiegenen Preise. Die Entspannung berührt den Binnenmarkt für Heizöl allerdings kaum, da die Nachfrage anhaltend hoch ist und der starke Euro einem fallenden Ölpreis zur Zeit entgegenwirkt.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren