Sinkende Rohöl-Nachfrage

12.11.2008

Der Preis für Rohöl hat am Morgen erneut die psychologisch wichtige Marke von 60 US-Dollar unterschritten. Die US-Referenzsorte WTI steht aktuell bei 59 US$, die Nordseesorte Brent bei 56 US$ pro Barrel. China hat seine Rohöl-Importe im Oktober zwar erneut gesteigert, dies kann aber den weltweiten Nachfragerückgang nicht in Ansätzen auffangen. Der anhaltende Preisverfall lässt heute auch den bundesweiten Durchschnittspreis für Heizöl erstmals seit Februar wieder auf knapp unter 70 €/100L (bei einer Bestellmenge von 3000 Litern) sinken.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren