50 US$ vor Augen

10.03.2009

Während die Börsen weiter unter Druck bleiben und mit schlechten Nachrichten kämpfen müssen, scheint sich der Ölpreis momentan von dieser Entwicklung abgekoppelt zu haben. Die amerikanische Sorte WTI nimmt die 50 US$-Marke ins Visier. Nach einem Tageshoch von fast 49 US$ gestern hat der Kurs allerdings wieder nachgegeben und steht heute Morgen bei 47,25 US$ pro Barrel. Die europäische Sorte Brent zeigt sich weniger volatil und mit einem leichten leichten Plus bei 44,37 US$. Der heimische Heizölpreis reagiert weniger sprunghaft und legt leicht zu, auf heute durchschnittlich 47,70 €/100L zu.Nach wie vor treibt die allgemein erwartete Förderkürzung der OPEC den Preis. Zumal die Quotendisziplin der Mitgliedsländer kontinuierlich gestiegen ist und inzwischen deutlich über 80 % beträgt. Nach Monaten als zahnloser Papiertiger gewinnt die OPEC offenbar wieder an Gewicht. Und der Rohölpreis reagiert mit vorauseilendem Gehorsam, denn die Nachfragesituation bleibt aufgrund der weltweiten Wirtschaftslage weiterhin schwach. Gestern prognostizierte die Weltbank zudem den ersten globalen Abschwung seit 1945, ein nicht unwahrscheinliches Szenario, welches die Nachfrage nach Rohstoffen weiter belasten würde. Dass die Preise zur Zeit dennoch steigen, kann mit einer kurzfristigen Verlagerung des Fokus von der Nachfrageseite auf die Angebotsseite erklärt werden. Wie lange dieser jedoch anhält, bleibt abzuwarten.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren