Abwarten und Kasse machen

09.06.2009

Der DAX startet mit Verlusten in die neue Woche. Experten zufolge wird zur Zeit Kasse gemacht und die hohen Kurs-Gewinne der letzten Monate werden realisiert. Die Rohöl-Notierungen pendeln lustlos zwischen 68 und 69 US$ pro Barrel. Der wieder erstarkende Dollar verursacht Kauf-Zurückhaltung außerhalb seines Einflussgebiets. Zudem fehlen dem Rohölmarkt momentan die Impulse. Heute kann ein leichtes Minus der Heizölpreise erwartet werden, da sich die Rückgänge beim Rohöl seit dem Wochenende langsam auswirken dürften. Der US-Dollar arbeitet aber gegen ein deutliches Nachgeben der Preise und es muss diese Wochen weiterhin mit einem insgesamt hohen Niveau gerechnet werden.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren