Alles Richtung Tal

11.02.2009

Gestern ging es um sehr viel Geld. Der US-Senat hat den Entwurf für ein weiteres Konjunkturpaket verabschiedet, welches sich auf 800 Mrd. US$ beläuft. Darüber hinaus stellte US-Finanzminister Geithner Geldmittel im Billionen-Dollar-Bereich für die Rettung der Finanzbranche in Aussicht. Aber Geld allein reicht nicht aus. Die Mittel sind da und die Summen verdeutlichen den Ernst der Lage, Zweifel herrscht aber an der richtigen Herangehensweise der US-Regierung. Und so sorgten die Nachrichten zwar für einen deutlichen Impuls, allerdings nach unten. Der Dow Jones verlor gestern fast 5 %. Und auch der DAX konnte sich dem Sog nicht entziehen und gab 3,5 % seines Wertes ab. Schlechte Quartalsberichte besonders bei den Banken und der Automobilindustrie taten ihr übriges um den Abwärtstrend zu verstärken.Und so kommt auch wieder Bewegung in den Ölmarkt. Der Preis der Leitsorte WTI gab um 4 % nach und riss die 40 US$-Marke endgültig. Aktuell steht WTI bei rund 38 US$. Die Sorte Brent gibt auf rund 45 US$ pro Barrel nach. Heute werden auch die wöchentlichen Öl-Lagerbestandsdaten der USA veröffentlicht. Erste Anzeichen deuten auf einen Rückgang hin, der den Ölpreis stabilisieren würde. Sollten sie jedoch weiter ansteigen ist ein weiteres Nachgeben der Kurse wahrscheinlich.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren