Fehlende Impulse

10.02.2009

Der Preis für Rohöl orientiert sich nach wie vor an der 40 US$-Marke ohne nennenswerte Schwankungen aufzuweisen. Ausflüge unter diese Marke werden meist binnen Stunden wieder ausgeglichen. Und so steht WTI auch heute am Mittag bei knapp über 40 US$, während Brent leicht auf 46,50 US$ zulegt. Der Markt wartet ab. Die zahlreichen Konjunkturpakete und Rettungspläne für einzelne Branchen, die zur Zeit weltweit zur Diskussion und zur Abstimmung anstehen, werden verhalten beobachtet und vermögen die Rohöl-Notierungen momentan nicht in Bewegung zu versetzen, so wie es noch vor einigen Wochen der Fall war. Damit bleibt auch der durchschnittliche Heizölpreis heute unverändert, bei 52,50 €/100L (bei einer Bestellmenge von 3000L).

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren