Leichte Verluste zum Wochenausklang

18.09.2009

Der Freitag startet verhalten. Nach schwachen Vorgaben, vor allem aus China, dreht der DAX heute zu Handelsbeginn leicht ins Minus. Auch der Ölpreis bremst seine Aufwärtsbewegung vorerst aufgrund von Gewinnmitnahmen. WTI kostet am Morgen knapp unter 72 US$, Brent notiert bei leicht über 71 US$ pro Barrel. Für Schlagzeilen sorgte gestern auch die Bekanntgabe der Entdeckung eines riesigen Ölfeldes vor der Küste von Sierra Leone. Die Aktien der Explorationsfirmen zogen stark an, der Ölpreis profitierte aber nicht sichtlich von dieser Meldung.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren