Müder Wochenauftakt

26.05.2009

Nach einem Montag mit schwachem Handel, aufgrund eines Feiertags in den USA, startet der DAX heute mit Abschlägen in den Tag. Ein unter den Erwartungen gestiegener IFO-Geschäftsklimaindex und ein unveränderter GfK-Konsumklimaindex konnten gestern und heute keine positiven Impulse liefern. Der nordkoreanische Atomtest hat vor allem die südkoreanische Börse in die Verlustzone getrieben, ansonsten aber wenig Auswirkungen auf die globalen Märkte gehabt.Ähnlich sieht es auf dem Ölmarkt aus: Wenig Handelsvolumen, und die Bewegung, welche zur Zeit stattfindet, zeigt nach unten. WTI gibt auf aktuell 60,60 US$ nach, Brent kostet momentan 59,70 US$ pro Barrel. Heizöl verbilligt sich in Deutschland damit erneut, auf durchschnittlich knapp unter 50 €/100L.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren