Ölpreis auf Jahreshoch

07.05.2009

Die Bekanntgabe der Ergebnisse des „Stresstests“ der US-Regierung verzögert sich voraussichtlich auf heute Abend. In der Zwischenzeit versucht US-Finanzminister Geithner die Lage zu relativieren, indem er erklärte, dass keine Bank vor der Pleite stehe und die kritische Lage einzelner Geldinstitute auch vorher schon bekannt gewesen sei. Und die Börsen reagieren prompt mit erneuten Kursgewinnen, allen voran die Finanztitel. Auch die neuen Zahlen vom US-Arbeitsmarkt sind besser als erwartet ausgefallen, obwohl es in der momentanen Situation eigentlich eher heißen müsste: weniger schlimm als befürchtet. Dennoch feiern die Aktienmärkte zur Zeit jede noch so kleine, nicht ganz so schlimme Nachricht. Wie lange dieser Trend anhält ist nicht auszumachen.Und so klettert auch der Ölpreis weiter in die Höhe und hat gestern die charttechnische Widerstandsgrenze von 56 US$ überschritten. Mit heute Mittag deutlich über 57 US$ pro Barrel erreichen WTI und Brent ein neues Jahreshoch. Unterstützt wird die Ölrallye auch von den „besser als erwartet“ ausgefallenen Lagerbestandsdaten in den USA, die damit weniger stark angestiegen sind, als allgemein prognostiziert wurde. Dennoch befinden sie sich auf dem höchsten Stand seit 20 Jahren und dokumentieren damit deutlich die Überkapazitäten des Marktes. Der deutsche Heizölpreis reagiert auf die steigenden Rohölnotierungen mit einem deutlichen Plus. Der aktuelle Kurs liegt heute bei knapp 51 €/100L Heizöl.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren