Ölpreis dümpelt vor sich hin

20.04.2009

Der Ölpreis bewegt sich auch zu Wochenbeginn in ruhigem Fahrwasser. Am Morgen haben die Preise leicht nachgegeben, da weltweit immer noch eine rückläufige Nachfrage zu beobachten ist. Besonders die Wachstumsmärkte in Asien fahren aufgrund der Wirtschaftskrise ihren Verbrauch zurück. WTI sinkt daher auf aktuell 49,45 US$, Brent gibt auf 52,50 US$ pro Barrel nach. Trotz eines schwachen Euro, der die Öl-Importe verteuert, kann auch der Preis für Heizöl von den nachgebenden Notierungen profitieren. Heute sinkt der Heizölpreis auf durchschnittlich 50,20 €/100L.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren