Optimistischer Blick nach vorn

10.09.2009

Nachdem der DAX am Morgen einen neuen Jahreshöchststand verbuchen konnte, haben die Kurse bis zum Mittag wieder leicht nachgegeben. Insgesamt scheint der Aufwärtstrend aber weiterhin intakt. Die allgemein gute Laune an den Börsen weltweit beflügelt auch den Ölpreis weiter. Die amerikanische Referenzsorte WTI konnte gestern wieder bei über 72 US$ schließen. Wichtigster Impulsgeber war der Konjunkturbericht der amerikanischen Notenbank. Dort erkennt man eine Stabilisierung der US-Wirtschaft und ist verhalten optimistisch über die weitere konjunkturelle Entwicklung der größten Volkswirtschaft der Welt. Und solche Nachrichten werden zur Zeit gerne gehört, schließlich versprechen sie ein baldiges Anziehen der Rohöl-Nachfrage.Keine Überraschungen brachte, wie erwartet, die OPEC-Konferenz in Wien. Die Organisation lässt die aktuellen Förderquoten unverändert. Man sieht dort eine tendenzielle Erholung der Weltwirtschaft und des Ölpreises und möchte diese Entwicklung durch Eingriffe nicht gefährden, auch wenn es weiterhin ein Überangebot auf dem Markt gebe.Aktuell ist die Luft jedoch ein wenig raus und der Ölpreis gibt im Laufe des Vormittags wieder nach. WTI steht aktuell bei 71,57 US$, Brent notiert bei knapp unter 70 US$ pro Barrel. Der gestrige Anstieg der Rohölpreise wirkt sich heute abermals verteuernd auf den deutschen Heizölpreis aus.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren