Positiv gestimmt

20.07.2009

Die Aktienmärkte hoffen erneut auf ein baldiges Auslaufen der Konjunkturkrise. Positive Quartalszahlen von Großunternehmen wie IBM, Google und der Citigroup machen diese Hoffnung leicht. Auch wenn etliche Unternehmen Verluste ausweisen, positive Meldungen haben zur Zeit den größeren Effekt. Und so gewann der DAX in der vergangenen Woche rund 9 % und überschritt am heutigen Morgen wieder die Marke von 5000 Punkten. Die gute Nachricht des Tages, die die Kurse befeuert, ist die abgewendete Insolvenz der amerikanischen Mittelstandsbank CIT. Eine Pleite hätte ein erneutes Beben in der Finanzbranche auslösen können.Der Ölpreis lässt sich von der Stimmung an den Börsen anstecken und legt ebenfalls weiter zu. WTI notiert zur Stunde bei 64,30 US$ pro Barrel, während Brent sich bei knapp über 66 US$ bewegt. Zudem wirken sich die erholenden Zahlen vom US-Häusermarkt, dem Auslöser der Krise, und der steigende Ölbedarf Chinas positiv auf den Ölmarkt aus. Der Heizölpreis zieht dadurch ebenfalls weiter an, auch wenn seine Aufwärtsbewegung durch einen starken Euro zur Zeit abgemildert wird.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren