Rohöl erneut fester

05.05.2009

Viele Bilanzen, die heute zur Veröffentlichung standen, verhageln dem DAX zur Stunde die Stimmung. Der scheinbar ungebremste Aufwärtstrend der letzten Wochen schwächt sich heute ab und die Krise scheint hierzulande wieder stärker im Bewusstsein angekommen zu sein. Daran ändern auch die positiven Vorgaben aus den USA und Asien bis zum Mittag nichts.Am Rohölmarkt herrscht hingegen weiter die Hoffnung auf eine generelle Erholung der Weltwirtschaft vor. Der Ölpreis legt weiter zu und hat die 54 US$-Marke hinter sich gelassen. Damit nähert er sich wieder seinem Jahreshöchststand von rund 56 US$, den zu durchbrechen ein wichtiges Signal wäre. Der deutsche Heizölpreis legt im Zuge dessen erneut leicht zu, auf durchschnittlich 49,20 €/100L (bei einer Bestellmenge von 3000L Heizöl).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren