Rohöl rauf, DAX runter

28.08.2009

Angeschlagen geht der DAX in den Freitag und die Luft scheint vorerst aus der Rallye raus zu sein. Am Donnerstag belastete eine schwache Wallstreet den deutschen Aktienmarkt. Und das, obwohl einige Wirtschaftsdaten von der anderen Seite des Atlantik deutlich besser als erwartet ausfielen. So sank das amerikanische Bruttoinlansprodukt im 2. Quartal nur um 1 % und die Arbeitslosenquote reduzierte sich leicht. Die Daten vermochten es jedoch nicht, Begeisterung auslösen. Stattdessen wurde weiter Kasse gemacht und Gewinne wurden realisiert. Im Gegensatz zu den Börsen reagierten die Rohölpreise jedoch positiv auf die Nachrichten und zogen nach einer anfanglichen Talfahrt am Abend wieder deutlich an. WTI und Brent beginnen den heutigen Tag auf dem Weg zur 73 US$-Marke. Damit legt auch der Heizölpreis heute wieder zu.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren