Schwarzer Rosenmontag

24.02.2009

Die Wirtschaftskrise hat die Märkte weiter fest im Griff und es wurde ein schwarzer Rosenmontag für die Börsen rund um den Globus. Der Dow Jones schloss gestern so schwach wie seit elf Jahren nicht mehr, die asiatischen Börsen mussten ebenfalls schwere Abschläge verkraften und der DAX fiel das erste Mal seit vier Jahren unter die Marke von 4.000 Punkten. Hierzulande sorgt auch der neue IFO-Geschäftsklimaindex für zusätzlichen Druck auf das Börsenparkett: Er gab erneut nach und spiegelt die schlechte Stimmung in der deutschen Wirtschaft mehr als deutlich wider. Unter diesen Voraussetzungen konnte sich auch der gestern anfangs noch stabile Rohölpreis nicht behaupten. Er verlor ebenfalls und notiert am heutigen Mittag bei rund 38 US$ für WTI und rund 41US$ für Brent.

 

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren