Wichtige Handelswoche

12.07.2009

In dieser Woche stehen weitere wichtige Quartalsberichte an, die über die Stimmung an den Aktienmärkten entscheiden werden. Die Ausgangsposition ist nach einem deutlich gesunkenem US-Verbrauchervertrauen und einem Wochenverlust von fast 3 % beim DAX schwach. Und die Erwartungen sind dementsprechend hoch. Die Entwicklung an den Börsen wird diese Woche auch wieder die Rohölpreise maßgeblich mitbeeinflussen. Sollten schlechte Zahlen bei den Unternehmen dominieren, könnte das weitere Kursverluste nach sich ziehen. WTI beginnt den Handelstag nach wie vor unterhalb von 60 US$, während Brent leicht über dieser Marke notiert. Der Heizölpreis dürfte sich aufgrund der Weltmarktsituation heute noch einmal leicht verbilligen.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren