Aufwärtstrend gewinnt weiter an Fahrt

28.05.2010

Die Aufwärtsbewegung an den Märkten hält weiter an. Insbesondere die Aussage der chinesischen Zentralbank, ihr Engagement in europäischen Staatsanleihen nicht auf den Prüfstand stellen zu wollen, wie Presseberichte zuvor nahe legten, gibt den Aktienmärkten und dem Euro seit gestern neuen Schwung. Diese positiven Vorgaben treiben auch den Ölpreis weiter in die Höhe. WTI notiert aktuell bei 75,40 US$ pro Barrel und hat damit seit Dienstag rund 10% zugelegt. Brent gewinnt über 8% hinzu und steht zur Stunde bei 75,44 US$ pro Barrel. Diese Zuwachsraten spiegeln sich auch im deutschen Heizölpreis wider: Trotz eines festeren Euro ziehen die Notierungen heute erneut deutlich an. Mehr dazu finden Sie in unserer Heizölpreis-Analyse.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren