Ideenlosigkeit und Antriebsarmut

07.09.2010

Gestern bewegte sich wenig: Da die US-Börsen aufgrund des Labor Day-Feiertags geschlossen waren, blieben wichtige Impulse aus. Der DAX wurde am Ende durch die Energieversorger leicht im Plus gehalten, die aufgrund der Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke Kursgewinne einfahren konnten. Auf dem Ölmarkt herrschte ebenfalls Bewegungsarmut, die Notierungen gaben leicht nach, da ein starker US-Dollar das Kaufinteresse verringerte.Heute Morgen geht es für den deutschen Leitindex erst einmal wieder abwärts und der Ölpreis folgt. WTI fällt auf aktuell 73,72 US$ zurück, Brent sinkt auf 76,09 US$ pro Barrel. Dennoch steigt der deutsche Heizölpreis heute leicht an, da der Euro gegenüber dem US-Dollar seine Vortagsgewinne eingebüßt hat. Im bundesweiten Durchschnitt liegt der Kurs heute bei 66,90 €/100L (bei einer Abnahmemenge von 3000L).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren