Leichte Gewinne

03.09.2010

Ein recht ereignisarmer Donnerstag brachte gestern überwiegend leichte Gewinne für die internationalen Aktienmärkte und einen moderaten Anstieg der Ölpreise. Die extreme Volatilität der vergangenen Tage scheint vorerst ein Ende gefunden zu haben. Heute Morgen ändert sich auf dem Ölmarkt jedoch schon wieder die Richtung und die Notierungen fallen erneut. Aktuell steht WTI bei 74,65 US$, Brent bei 76,38 US$ pro Barrel. Die anstehenden Arbeitsmarktzahlen aus den USA könnten, je nach Ergebnis, heute Nachmittag noch einmal starke Bewegungen verursachen. Der deutsche Heizölpreis folgt heute dem gestrigen Anstieg der Rohöl-Notierungen auf dem Weltmarkt und legt leicht zu. Mehr dazu erfahren Sie in unserer neuen Heizölpreis-Analyse.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren