Neuer Monat, neues Glück

02.08.2010

Am Freitag belastete das schwächer als erwartet ausgefallene Wirtschaftswachstum der USA im zweiten Quartal die Aktienmärkte. Nach einem Zuwachs von 3,7% im ersten Vierteljahr, ging die Quote auf 2,4% zurück (hochgerechnet auf das laufende Jahr). Dank guter Unternehmenszahlen aus dem eigenen Land konnte der DAX am Ende aber doch noch im Plus schließen und starte heute ausgesprochen stark in den neuen Monat.Auch der Ölpreis schaffte, dank eines anhaltend festen Euro, am Freitag noch den Richtungswechsel. Aktuell steht WTI mit 79,87 US$ nur noch knapp unterhalb der psychologisch wichtige Marke von 80 US$, Brent notiert zur Stunde bei 78,70 US$ pro Barrel. Der Heizölpreis in Deutschland legt dadurch heute wieder zu und kostet im bundesweiten Durchschnitt 66,50 €/100L (bei einer Abnahmemenge von 3000L).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren