Neuer Versuch, neues Glück

06.07.2010

Aktienmärkte und Ölpreis sind im Verlauf des Montags doch noch in die Verlustzone gerutscht. Der neue Anlauf, die Abwärtsspirale hinter sich zu lassen, scheint heute Morgen jedoch auf etwas festeren Füßen zu stehen als gestern. Die asiatischen Börsen und der DAX können teils kräftig zulegen und der Ölpreis arbeitet sich aus seinem gestrigen Tief bei rund 71 US$ pro Barrel wieder nach oben. Zur Stunde stehen die Notierungen in etwa wieder auf dem Niveau des gestrigen Vormittags. Aktuell kostet WTI 72,90 US$, Brent notiert bei 71,89 US$ pro Barrel. Der deutsche Heizölpreis profitiert heute noch einmal von der allgemeinen Schwäche auf dem Rohöl-Markt. Er geht auf bundesweit durchschnittlich 65 €/100L zurück (bei einer Bestellmenge von 3000L) und liegt damit 7% unter dem Wert des vorangegangenen Dienstags.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren