Ölpreise weiter im Rückwärtsgang

06.05.2010

Die gestern veröffentlichten Zahlen des US-Department of Energy (DoE) haben den vom American Petroleum Institute (API) vorausgesagten Trend bestätigt: Mit einem Zuwachs von 2,76 Millionen Barrel sind die Rohöllager in den USA mehr als voll. Selbst mögliche Auswirkungen des Bohrinselunfalls im Golf von Mexiko lassen also aktuell keine größeren Versorgungsengpässe befürchten. Die Nachricht über die gut gefüllten Lager hat die Talfahrt der Ölpreise weiter beschleunigt. WTI rutschte unter die magische Grenze von 80 Dollar und fiel heute Morgen auf 79,62 US$ zurück. Die europäische Sorte Brent gibt um ganze sieben Prozent nach und liegt aktuell bei rund 82 US$ pro Barrel. Im Vergleich ist der deutsche Heizölpreis auf hohem Niveau stabil. Er hat sich heute bei 70 Euro pro 100 Liter eingependelt (bei einer Bestellmenge von 3000 Litern). Neue Bewegung in die Preisspirale könnten die US-Arbeitsmarktzahlen bringen, die heute Nachmittag bekannt gegeben werden. Es bleibt abzuwarten, ob sie sich positiv auswirken oder den Handel unbeeindruckt lassen. Und während sich der Dax heute voraussichtlich in ruhigerem Fahrwasser bewegt, halten die Sorgen um Griechenland und die befürchtete Ausweitung der Krise auf andere europäische Länder weiterhin die Märkte in Atem.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren