Positiver Trend in Sicht?

16.02.2010

Nach einem müden Handel am Montag versuchen DAX und Rohölpreis heute einen Ausbruch nach oben. Da die US-Börsen gestern aufgrund eines Feiertages geschlossen blieben, bestimmten allein die anderen Staaten das Geschehen: Griechenland erklärte weitere Sparmaßnahmen, in Japan fiel das BIP für das 4. Quartal überraschend gut aus und der US-Dollar gab gegenüber dem Euro nach langer Zeit ein wenig nach. Das lässt heute Hoffnungen auf ein allgemeines Abebben der Wirtschaftskrise wieder in den Vordergrund treten. Der DAX legt bis zum späten Vormittag rund einen Prozentpunkt zu und der Ölpreis befreit sich aus seiner gestrigen Stagnation mit einem Sprung auf 75 US$ für WTI und 73,73 US$ pro Barrel für Brent. Der deutsche Heizölpreis steigt minimal an, notiert aber weiterhin knapp unterhalb von 60€/100L (bei einer Abnahme von 3000L).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren