Europäische Börsen tief im Minus

05.09.2011

Gestern hat der DAX erneut ein Rekord-Minus eingefahren. Am Tagesende verbuchte der deutsche Leitindex ein Minus von 5,3 Prozent. Verlierer waren vor allem Banken. Der Euro hat ebenfalls weiter an Wert verloren, die Verluste der letzten Tage summieren sich auf mittlerweile fast 5 Cent zum US-Dollar.

Die Rohölpreise sanken ebenfalls deutlich. Zur Eröffnung des Handels notierten Brent und WTI bei 109,89 bzw. 83,50 Dollar je Barrel. Aktuell (10:46 Uhr) notiert Brent bei 110,93 Dollar je Barrel, WTI bei 84,53 Dollar je Barrel. Der Euro legt momentan leicht zu und notiert bei 1,41797 Dollar. Damit sinken auch heute die Heizölpreise, allerdings liegt es am schwachen Euro, dass das Minus nur klein ausfallen wird.

Griechenland und die umfangreichen Hilfen bestimmen momentan die Nachrichten. Es stehen zwei Entscheidungen in der BRD an, die eine starke Wirkung entfalten könnten. Morgen urteilt das Bundesverfassungsgericht zu den Griechenland- und Euro-Hilfen, am Donnerstag wird im Bundestag über den Rettungsschirm abgestimmt. Der Bundesregierung steht eine Zerreißprobe bevor, denn Abgeordnete aus Union und FDP machen Front gegen die Ausweitung des Rettungsschirms. Es wird immer deutlicher, dass Griechenland ohne weitere Hilfen nicht aus der Krise herausfinden wird.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren