Heizölpreise tendieren seitwärts

25.08.2011

Die Vorgaben fallen gemischt aus: Zwar stiegen gestern und im heutigen frühen Handel die Rohölpreise leicht an, doch der Euro konnte seinen Kurs ebenfalls verbessern. Für heute sind nur geringfügige Veränderungen der Heizölpreise zu erwarten.

Aktuell (9:52 Uhr) notiert Rohöl der Sorte Brent bei 110,83 Dollar je Barrel, WTI bei 85,52 Dollar je Barrel. Der Euro steigt auf 1,44659 Dollar.

Überraschend fiel der gemeldete Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter in den USA im Juli aus. Denn das Plus von 4 Prozent war in dieser Höhe nicht erwartet worden. Dieser Indikator gilt als wichtig, weil der Kauf dieser Güter mit hohen Investitionssummen verbunden ist – und ist damit ein Indiz für das Vertrauen in die konjunkturelle Entwicklung.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren