Leichtes Plus bei den Heizölpreisen

25.05.2011

Bis zum gestrigen Abend waren die Rohölkurse leicht gestiegen, und auch der Euro konnte sich ein wenig erholen. Doch mit Beginn des neuen Handelstages hat sich beides geändert: Der Euro notiert wieder bei gut 1,40 Dollar und die Rohölpreise haben nachgegeben. Doch nach dem gestrigen Handelsschluss werden die Heizölpreise heute erneut leicht anziehen.

In den USA wurde gestern Abend völlig unerwartet ein Aufbau bei den Benzin-Vorräten gemeldet. Trotz der nun anstehenden Hauptreisezeit. Da der Dollar heute morgen wieder etwas an Wert gewinnen konnte, sinken nun in der Folge die Rohölpreise.

Eine deutliche Abkühlung bei den Rohölpreisen und in der Folge der Heizölpreise ist vorerst nicht zu erwarten. Der Eurokurs verhindert momentan deutliche Abschläge der Heizölpreise.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren