Auch gestern deutlicher Anstieg der Rohölpreise

07.11.2012

Gestern sind die Rohölpreise wiederum ohne erkennbaren Grund deutlich gestiegen. Wie schon am Tag zuvor widersprach die Nachrichtenlage eigentlich diesem Trend. Insbesondere die Zahlen aus der BRD und der EU enttäuschten gestern.

Die Wiederwahl Obamas wirkt sich bislang nur wenig auf die Rohölpreise aus. Aktuell (11:10 Uhr) notiert Rohöl der Sorte Brent bei 110,20 Dollar je Barrel (-0,81 Prozent). Rohöl der Sorte WTI notiert bei 88,12 Dollar je Barrel (-0,84 Prozent). Der Euro notiert fester bei 1,28452 Dollar (+0,27 Prozent).

Immerhin kann der Euro von der Wiederwahl Obamas profitieren. Das bremst den heutigen Anstieg der Heizölpreise wenigstens etwas. Dennoch summiert sich das heutige Plus auf etwa 0,7 Cent je Liter Heizöl.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren