Das neue Jahr beginnt mit Sinken der Heizölpreise

01.01.2012

Die Heizölpreise starten mit einem Minus in das neue Jahr. Die Rohölpreise sind gesunken, einzig der schwache Kurs des Euro verhindert deutlichere Abschläge bei den Heizölpreisen.

Der Konflikt um den Atom-Kurs des Iran dürfte die Nachrichtenlage der nächsten Tage beherrschen. Die Spannungen zwischen dem iranischen Regime und den USA haben sich erheblich verschärft. Die iranische Kriegsmarine hält ein Manöver an der Straße von Hormus ab, um nach eigenen Angaben die Marine auf eine kriegsähnliche Situation vorzubereiten. Unterdessen hat US-Präsident Obama den Druck auf den Iran mit weiteren Sanktionen erhöht.

Die Euro-Schulden-Krise wird ebenfalls weiterhin die Nachrichtenlage bestimmen. Das Jahr 2011 war für die deutsche Wirtschaft trotz aller Unbill ein erfolgreiches Jahr. Doch die Schulden-Krise ist noch lange nicht ausgestanden.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren