Heizölpreise heute leichter

30.11.2012

Nach dem gestrigen im Tagesverlauf doch sehr stark ausgefallenen Preisanstieg, Rohöl verteuerte sich um fast 2 Dollar je Barrel, beruhigte sich heute im frühen Handel der Markt und die Preise fielen geringfügig.

Aktuell liegt der Preis für Brent Öl jedoch nur rund 20 Cent niedriger als gestern. Die guten Konjunkturdaten aus den USA und die Hoffnung auf die Lösung des Haushaltsstreits sind dabei als die wesentliche Ursachen für den Preisanstieg zu sehen. Der Heizölpreis zieht daher heute nach und zeigt ebenfalls eine steigende Tendenz.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren