Heizölpreise leicht im Minus

14.03.2012

Die Heizölpreise haben den Jahreshöchststand gestern nicht übertroffen. Lange notierten die Sorten WTI und Brent stabil auf hohem Niveau, der Kurs des Euro sank weiter. Die Rohölbestandsdaten in den USA waren eindeutig bullish ausgefallen. Doch dann scheiterten die Rohölnotierungen an technischen Widerständen und es folgten Gewinnmitnahmen.

Gestern sind die Notierungen der beiden Sorten WTI und Brent jeweils um gut 1 Dollar je Barrel gefallen. Aktuell (10:30 Uhr) zeigen sich beide stabil. Rohöl der Sorte Brent notiert bei 124,94 Dollar je Barrel. Rohöl der Sorte WTI notiert bei 105,53 Dollar je Barrel. Der Eurokurs sank gestern leicht auf 1,3030 Dollar, im Moment zeichnet sich ein Plus von rund 0,3 Prozent ab. Der Euro notiert bei 1,30655 Dollar.

Durch den stabilen Eurokurs und die gesunkenen Rohölpreise ergibt sich heute ein Minus bei den Heizölpreisen von bis zu einem halben Cent je Liter Heizöl. Wie sich die Heizölpreisentwicklung ändert, hängt von den Konjunkturdaten ab, die heute zur Veröffentlichung anstehen. Die Euro-Schuldenkrise ist zuletzt in den Hintergrund getreten. US-Wirtschaftsdaten spielen nun eine größere Rolle. Konjunkturindizes aus New York und Philadelphia sowie der Wochenbericht vom Arbeitsmarkt werden heute den größten Einfluss haben.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren