Heizölpreise mit kräftigem Anstieg

06.02.2012

Die Heizölpreise steigen heute kräftig. Zusätzlich zur derzeit starken Nachfrage nach Heizöl und damit verbundener längerer Lieferzeiten sind am Freitag noch die Notierungen der Rohölsorten Brent und WTI stark gestiegen. Der Kurs des Euro hat gleichzeitig nachgegeben – bei diesen Vorgaben kann es für die Heizölpreise keine andere Richtung geben als aufwärts.

Am Freitag ging der Kurs der Sorte Brent mit 114,35 Dollar je Barrel aus dem Handel, gut zwei Dollar teurer als am Tag zuvor. Rohöl der Sorte WTI stieg zeitgleich um rund 1,50 Dollar je Barrel auf 97,82 Dollar je Barrel. Aktuell (10:43 Uhr) befinden sich die Rohöl-Notierungen zwar in der Verlustzone, aber immer noch deutlich über dem Niveau vom vergangenen Donnerstag. Brent notiert bei 113,83 Dollar je Barrel, WTI bei 96,81 Dollar je Barrel. Der Eurokurs hat sich bei gut 1,30 Dollar eingependelt.

Die Heizölpreise steigen heute folglich kräftig. Es überrascht ein wenig, dass die Rohölpreise trotz eindeutig bullisher Faktoren, etwa der Iran-Krise und zuletzt sehr guter Konjunkturdaten, stabil seitwärts tendierten. Am Freitag jedoch änderte sich dies spontan; nach weiteren guten Zahlen aus den USA vom Arbeitsmarkt legten die Rohölpreise deutlich und rasant zu. Die Iran-Krise spitzt sich weiterhin zu.

Vor dem Wochenende hieß es, Israel bereite einen Militärschlag vor, um das Atomprogramm Irans zu stoppen. US-Präsident Obama berichtigte nun seinen Verteidigungsminister – Israel sei noch nicht entschlossen zum Angriff auf den Iran. Der Iran droht nun auch seinen Nachbarn und hält ein großes Manöver ab.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren