Heute sinken die Heizölpreise leicht

01.02.2012

Gestern stiegen die Heizölpreise, weil der Eurokurs nachgegeben hatte. Heute sinken die Heizölpreise, weil der Eurokurs ins Plus gedreht ist. Die Rohölpreise blieben weitgehend stabil, trotz bearisher Faktoren.

Gestern änderten auch die vom DOE veröffentlichten Daten zum Ölvorrat der USA den Kurs der Rohölpreise nicht. Es geht weiterhin seitwärts. Allerdings treibt die gute Stimmung an den Aktienmärkten den Preis ein wenig. Die Iran-Krise ist ein wenig in den Hintergrund getreten.

Der Euro konnte gestern von guten Konjunkturnachrichten aus der Euro-Zone profitieren. Für Beruhigung sorgten erfolgreiche Auktionen auf italienische und spanische Staatsanleihen sowie gesunkener Renditen auf eben jene Staatsanleihen. Hinzu kamen gute Zahlen aus den Einkaufsmanagerindizes. Im Augenblick scheinen sich die langfristig pessimistischen Prognosen zur Abkühlung der Konjunktur nicht auf die Stimmung auszuwirken.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren