Schwacher Euro sorgt für Plus bei Heizölpreisen

01.05.2012

Heute steigen die Heizölpreise, weil der Euro leicht schwächelt und gleichzeitig die Rohölpreise leicht angezogen haben. Das Plus fällt moderat aus und beträgt bis zu einem halben Cent je Liter Heizöl.

Der Eurokurs ist heute deutlich unter 1,32 Dollar gefallen. Aktuell (11:15 Uhr) notiert der Euro 0,7 Prozent niedriger als zur Handelseröffnung bei nur noch 1,31469 Dollar. Rohöl der Sorte Brent notiert bei 119,56 Dollar je Barrel. Rohöl der Sorte WTI notiert bei 105,88 Dollar je Barrel.

Wegen des gestrigen Feiertages blieb in großen Teilen Europas der Handel aus. In den USA jedoch sorgte der Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes höher aus als zuvor erwartet. Sowohl Aktien als auch Rohöl und Dollar zogen an. Der Euro konnte zwar die Marke von 1,32 Dollar verteidigen – heute jedoch durchbrach die Gemeinschaftswährung diese Grenze.

Für Verunsicherung sorgen Zahlen aus den Krisen-Kandidaten der Euro-Zone. Staatspapiere Italiens und Spaniens werden mehr und mehr von nationalen Banken gehalten, während internationale Anleger aus diesen Papieren flüchten. Allein im März haben sie gut 9 Prozent ihrer Anteile an spanischen Anleihen abgestoßen. Offenbar zeitigt die Liquiditätsoffensive der EZB unerwünschte Nebenwirkungen.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren