Tiki-Taka bei den Heizölpreisen – heute wieder aufwärts

08.10.2012

Gestern im Minus, heute wieder im Plus: Die Heizölpreise steigen heute. Die Rohölpreise sind gestern nach anfänglichen Verlusten deutlich gestiegen. Allein der ebenfalls leicht gestiegene Eurokurs verhindert heute ein allzu deutliches Heizölpreis-Plus. Der heutige Anstieg entspricht in etwa den gestrigen Abschlägen. Damit setzt sich der Seitwärtstrend der letzten Tage fort.

Aktuell (10:45 Uhr) notiert Rohöl der Sorte Brent bei 112,35 Dollar je Barrel. Rohöl der Sorte WTI notiert bei 89,73 Dollar je Barrel. Der Euro notiert bei 1,29252 Dollar.

Die Konjunktursorgen wurden wieder leicht beruhigt, nachdem aus China wieder etwas bessere Nachrichten in Form des HSBC-Einkaufsmanagerindexes kamen. Doch größere Wirkung für die Entwicklung der Rohölpreise entfaltet momentan die chaotische Lage in Syrien – nach weiteren Gefechten im Norden des Landes an der türkischen Grenze droht ein Flächenbrand. Die ohnehin instabile Lage des Nahen Ostens enthält ein gewaltiges Krisen-Potential zwischen Israel im Westen und dem Iran im Osten.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren