Wenig Bewegung bei den Heizölpreisen

27.03.2012

Heute wird es, ähnlich wie gestern, kaum Bewegung bei den Heizölpreisen geben. Der Unterschied zu gestern liegt in dem kleinen zu erwartenden Minus bei den Heizölpreisen. Weil es gestern weder beim Eurokurs noch bei den Rohölpreisen Ausschläge gab, wird sich heute kaum etwas ändern.

Tatsächlich gab es einen sehr ruhigen Handel, der stark von der Charttechnik geprägt war. Immerhin verzeichneten die Rohölpreise ein leichtes Minus, während der Euro leicht zulegen konnte.

Aktuell (9:15 Uhr) notiert Rohöl der Sorte Brent bei 124,78 Dollar je Barrel. Rohöl der Sorte WTI notiert bei 106,54 Dollar je Barrel. Der Euro stabilisiert sich bei 1,33486 Dollar.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren