Wenig Neues von den Märkten, Heizölpreise steigen weiter

06.08.2012

Gestern stiegen die Rohölpreise weiter an, während der Eurokurs sich stabilisierte. Es gab keine wesentlichen neuen Impulse an den Märkten. In der Folge fällt der Anstieg der Heizölpreise heute etwas höher aus als gestern.

Aktuell (11:15 Uhr) notiert Rohöl der Sorte Brent bei 110,20 Dollar je Barrel. Rohöl der Sorte WTI notiert bei 92,33 Dollar je Barrel. Der Euro notiert knapp über 1,24 Dollar.

Die Entwicklung der angeschlagenen EU-Staaten Italien, Spanien und Griechenland scheint sich ein wenig zu entspannen. Nachdem am Wochenende die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission Griechenland Fortschritte bei den Sparbemühungen bescheinigt hatte und nach der zunächst eher schwammigen Ankündigung Draghis, alles Notwendige zur Rettung des Euro zu tun, setzt leichter Optimismus an den Börsen ein. So konnte der Eurokurs zuletzt wieder leicht zulegen.

Entschieden ist jedoch bislang nur wenig, und von europäischen Politikern kamen zuletzt widersprüchliche Einschätzungen zur Zukunft des Euro oder gar der EU an sich. Populisten nutzen scheinbar das Sommerloch, um sich zu profilieren. Und so mahnte prompt Außenminister Westerwelle, der Ton der Debatte sei sehr gefährlich. Man dürfe Europa nicht zerreden. Abgesehen von der politischen Vision eines geeinten Europas geht es kurzfristig um das Vertrauen der Märkte in die Fähigkeiten zur Lösung der Probleme der angeschlagenen Staaten.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren