Der Montag verläuft ruhig.

30.06.2013

Am heutigen Montag gibt es kaum Veränderungen zur Vorwoche. Heizöl bewegt sich weiterhin auf einem sehr preiswerten Niveau.

Rohöl der Sorte Brent konnte leicht zulegen und setzt damit die am 28.06 begonnene zaghafte Erholung fort. Seit im April die Preise für Rohöl heftig gesunken sind, bewegt sich der Preis für ein Barrel Brent-Öl in der engen Grenze zwischen 75 € und 85 € und es ist nicht abzusehen wann die Grenze wieder nach oben durchbrochen wird.

Die Wirtschaftslage in den USA scheint sich jedenfalls aufzuhellen, das spräche eher für einen höheren Verbrauch und damit steigende Preise. Demgegenüber steht eine mögliche Finanzkrise in China.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren