Heizöl weiterhin sehr preiswert

03.06.2013

Rohöl der Sorte Brent verliert heute und kostet aktuell 0,20 % weniger als gestern. 77,98 € werden aktuell für ein Barrel verlangt. Letzte Woche lag der Preis für ein Barrel noch deutlich über 80,00 €.

Heizöl ist heute wieder ein wenig teurer als gestern. Dennoch, auf Jahressicht war gestern wohl einer der besten Tage um Heizöl zu kaufen und auch heute dürfte der Heizölpreis noch vergleichbar günstig bleiben. 

An den Aktienbörsen dagegen gehen die Kurse heute wieder nach oben. Wall Street und Tokio schließen fester, fast 2% steigt der Nikkei Index, nachdem er gestern stark gefallen war. Auch in Amerika griffen die Investoren gestern wieder zu und kaufen Aktien. Das führt heute Morgen dazu, dass auch der DAX wieder kräftig steigt, aktuell liegt er mit 0,75% im Plus.

Die Börsen steigen - und das trotz enttäuschender Konjunkturdaten aus den USA oder gerade deswegen. Denn schlechte Konjunkturdaten könnten die amerikanische Zentralbank dazu zwingen weiterhin eine lockere Geldpolitik zu fahren und die gesteigerte Liquidität treibt die Börse.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren