Heizölpreis fällt wieder

12.11.2013

Der Heizölpreis gibt heute wieder nach und sinkt unter die 83-Euro-Marke (Preis für 100 Liter bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Damit nähert sich der aktuelle Preis dem von Juni 2013, und das Mitte November. Grund ist unter anderem der günstige Rohölpreis, der sich nach Verlusten gestern wieder etwas stabilisiert hat. Ein Barrel Brent kostet im Moment 79,39 Euro, ein Barrel WTI 69,93 Euro.

Im Augenblick fehlen entscheidende Impulse vom Euro, der sich robust über der Marke von 1,34 US-Dollar hält. Noch warten die Analysten auf die Angaben über Lagermengen in den USA, doch allgemein gehen diese weiterhin von hohen Aufbauten aus, was den Rohölpreis noch weiter in den Keller treiben dürfte.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren