Öl und Heizölpreis bewegt sich nicht

07.01.2013

86,38 € brutto werden aktuell je 100 Liter Heizöl in Düsseldorf bei Abnahme von 3.000 Litern verlangt. Das ist fast dieselbe Summe, die auch am Montag für Heizöl bezahlt wurde. Rohöl der Sorte Brent steht aktuell mit 85,41 € auf den Cent genau an derselben Position wie gestern und WTI hat sich je Barrel um nur 4 Cent verteuert.Die meisten Beobachter sehen die Ursache dieser Entwicklung in technischen Widerständen. Vereinfacht gesagt, automatische oder halbautomatische Handelssysteme geben bei bestimmten Preisniveaus Verkaufssignale, die dazu führen, dass der Preis die technisch gesetzte Hürde vorerst nicht durchbrechen kann. Dazu müssten weitere Anreize z.B. durch neue und veränderte Konjunkturdaten gegeben sein.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren