Positive Börsenstimmung

01.08.2013

Nachdem gestern die Rohölnotierungen wieder stiegen, klettert mittlerweile auch der Gasölpreis in London. WTI und Brent kosten 81,59 Euro bzw. 83,21 Euro pro Barrel, wieder steigen die Preise für die beiden Leitsorten, wieder schließt sich die Preisschere zwischen den Leitsorten. Zwar notiert der Euro bei sehr soliden 1,32 US-Dollar, Tendenz steigend, doch für Heizöl heißt es heute ebenfalls wieder: Es wird teurer.

Der Grund: Es gab am gestrigen Tag sowohl aus den USA als auch aus Fernost weiterhin positive Wirtschaftsdaten, die die Börsen beflügelten - auch den deutschen DAX, der diese freundliche Stimmung in den heutigen Tag mitnimmt und um 1,6 Prozent gestiegen ist.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren