US-Anleihekäufe weiter im Fokus

06.01.2013

Die Ankündigung der US-Notenbank die Anleihekäufe 2013 einzuschränken oder gar einzustellen beherrscht weiterhin das Marktgeschehen. Der Rohölpreis fällt heute erneut um rund 0,5% und auch der Euro gibt nach. Heizöl bleibt im Preis stabil und bewegt sich weiterhin innerhalb einer Spanne von brutto 84,50 € (Hamburg) und 91,27 € (Bayreuth) je 100 Liter bei Abnahme von 3.000 Litern. (Preis abhängig von der Lieferstelle – keine Gewähr).Diese Woche stehen allerdings auch wieder wichtige Veröffentlichungen an, welche die Preisfindung und die Spekulation an den Märkten maßgeblich beeinflussen dürften. Dienstag: Deutsche HandelsbilanzMittwoch: Erdöllagerbestand in den USADonnerstag: Chinesische Handelsbilanz, indische HandelsbilanzFreitag: Handelsbilanz der USA

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren