Preissprung bei Brent

14.04.2014

Die Rohölpreise zeigen sich am heutigen Tag mit sehr unterschiedlichen Entwicklungen. Während WTI sich etwas verbilligt - der Preis pro Barrel liegt derzeit bei 74,17 Euro -, macht Brent einen Preissprung. Der Barrelpreis hier liegt aktuell bei 78,79 Euro.

Bestimmend für diese Entwicklung ist weiterhin die Krise im Osten der Ukraine, wo sich auch nach einem Gespräch zwischen US-Präsident Obama und Russlands Präsident Putin keine Einigung abzeichnet.

Der Euro gerät wieder unter Druck und verliert, tendiert damit wieder in Richtung 1,37 US-Dollar. Weiterhin bereitet hier die niedrige Inflation Sorge. Heizöl wird somit teurer und ist, Stand heute, etwa genauso teuer wie vor einem Jahr.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren