Griechenland kurz vor der Staatspleite?

29.06.2015

Der Worst Case ist eingetroffen - die Griechen wollen über weitere Reformvorhaben die Bevölkerung abstimmen lassen. Das Referendum soll am 5. Juli sein. Daraufhin wurden die geplanten Zahlungen zur Kreditablöse an den IWF von Seiten der EU eingestellt. Auch die EZB gewährt den griechischen Banken bald keine Notfallkredite mehr. [Update: Die EZB hat sich entschieden, den griechischen Banken bis auf Weiteres noch Notfallkredite zu gewähren.]  Die europäischen Börsen reagierten umgehend negativ, der Dax fiel zeitweise um vier Prozent. Nach zuerst nur minimalen Reaktionen gibt nun auch der Euro nach: Mittlerweile kostet die Währung 1,1110 US-Dollar. Die Medien verfolgen die Entwicklungen in Griechenland nun minütlich. Faktisch könnte Griechenland ab morgen bankrott sein, wenn die IWF-Kredite fällig werden.
Auch der Ölpreis ist von den neuesten Entwicklungen in Europa und Griechenland in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Leitsorten verloren heute drastisch an Boden. Brent kostet derzeit pro Barrel 61,59 US-Dollar, mehr als 1,50 Dollar weniger als am Vortag, WTI kostet 58,24 US-Dollar. Noch bis vor Kurzem hatten sie sich nur wenig bewegt. Dieser Preisverfall setzt auch den Heizölpreis unter Druck, der zuletzt noch moderat anstieg.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren